News

Vortrag Mustagh Ata - Bergabenteuer am Limit



Beitrag von Hu Gandi.

 

 

2013-07-29
Mustagh Ata / Teil 4: Wo die wilden Hunde wohnen

2013-07-25
Mustagh Ata / Teil 3: Alleine unter Yaks

Seit einigen Tagen sitzt Hubert nun alleine im Basislager auf 4.500 m fest.


"Ich habe ihn mit Steinen in die Flucht geschlagen"
"der Mann der auf den Schneeberg raste und einen Yakbullen in die Flucht schlug". :)

 

 

2013-07-21 

Der Gipfelsturm am Samstag war in 9,5 Stunden geschafft. Das war schneller als geplant. Das Wetter war optimal mit wenig Wind und wolkenlosem Himmel, aber sehr kalt - minus 25 Grad.

"Es war am Limit""Denn so rasch hat das noch niemand geschafft zum Gipfel."

 

 

 

2013-07-20
MUSTAGH ATA / Teil 1: Solo-Speedbegehung   

"I DID IT!"
- was er dann auch tat.
Gratulation!

Ob er sein Ziel Basislager - Gipfel - Basislager in ca. 12 Stunden erreicht hat?

2013-03-16
Individualtrainer empfiehlt

Der erste deepWork Workshop in St. Georgen war ein toller Erfolg.


Immer Freitags, um 18.00 Uhr im Freizeitzentrum St. Georgen.

Weitere Termine, Fragen und Anmeldung bitte telefonisch oder per Mail direkt an meine Tochter Natascha Gantioler:

BAMBOO - body work
tel: 0650 / 81 97 076
mail: bamboo-company@gmx.at

Probiert es aus!

 

2013-03-15
MUSTAGH ATA: Solo-Speedbegehung

Kun Lun Gebirge:Solo-Speedgehung auf den Mustagh Ata.

Die Rahmenbedingungen
Mein Ziel: Basislager - Gipfel - Basislager in ca. 12 Stunden.

 

__________________________________________________________________________________
                                                                2012

12-04-01
NEU! Bioimpedanzmessung!

WINTER 2011/12

Euer Hubert

 

11-11-11

Hubert und Fritz in Whitehorse

Braeburn Yucon

Yucon Arctuc Ultra 2011

Hubert am Yucon Trail

Gantiolers am Eis des Yucon

Nacht im eisigen Yucon Territory

Checkpoint Dog Grave Lake


Streckenrekord: 17h 27 min

11-02-10
Yucon Arctic Ultra 2011
Grenzerfahrung in der kalten Wildnis Kanadas

Whitehorse zum Yucon Arctic UltraRivendell FarmDog Grave LakeBraeburnneuer Streckenrekord

11-02-07
Hubert gewinnt 100 Meilen Arctic Ultra

He did it!!!17 h 30 min das Ziel erreicht. Ein wilder Teufel. "Awesome day, awesome race", meint Hubert.

Detaillierter Bericht und Fotos folgen.

11-01-23
Hinein in ein neues Abenteuer

Yukon Arctic UltraLenzing ProfilenBericht zum Arctic Ultra 2009

10-06-20
Wieder eine Schlammschlacht in Goisern?

Salzkammergut Trophy

Tempomachen in Bopfingen
Tempomachen in Bopfingen
Hubert und Michael

10-06-19

Anita Quehenberger

09-08-29
Wieder in Form

09-04-25
Grenzerfahrung im eisigen Norden Kanadas

Lenzing ProfilenMeindlMartini SportswearKomperdellOrtho Therapia

08-02-14
Ein Tag vor dem Start

Training am Dachstein

08-02-09

Lenzing Profilen (Unterbekleidung und Socken), Meindl SchuheMartiniOrthoTherapiawww.arcticultra.de

07-11-08 
Himalayan Stage Race - 5. und letzte Etappe

 

P.S. Hier noch ein Kommentar von einem lieben Menschen: Danke Hubertus v. Goertzke

06-11-08 
Himalayan Stage Race - 4. Etappe

05-11-08 
Himalayan Stage Race - 3. Etappe


. Wir freuen uns schon auf die Fotos.

Langsam beginnen die Strapazen zu zehren,
13 Meilen (21 km) und 17 Meilen (27 km) lang!

Das Wichtigste: Es geht ihm gut, alle Beine sind noch dran und auch der Humor ist ihm noch nicht verloren gegangen.

  (2000 m)

04-11-08 
Himalayan Stage Race - 2. Etappe

Wende bei Kilometer 16:

03-11-08
Himalayan Stage Race - 1. Etappe

,

25-10-08
Himalayan Stage Race - noch 8 Tage bis zum Start


Zu allererst bei Lenzing ProfilenMeindl Schuhe, die mich mit Berglaufschuhen ausgestattet haben (ich hoffe die anderen Teilnehmer werden nur noch die Fersen davon sehen).

OrthoTherapiaIntersport EyblDomoMindlinkKNVRadpoint

www.benefizlauf.org

MaturaprojektesMaturateamsPembaAnmeldungenwww.benefizlauf.org
Per Mail: info@benefizlauf.org
Telefonisch: 0650 / 81 97 076

Weitere Informationen zum Lauf sowie dem Benefizgedanken gibt es auf www.benefizlauf.org

6 Stundenlauf in Wals 2008 - Diesmal als gemischte Staffel

Himalayan Stage Race 2008 - das Training beginnt

Trainingsgutscheine

www.individualtrainer.at.